Sanierung einer Mehrzweckhalle

SANIERUNG | FEST- UND SPORTHALLE | 2019 

Die in die Jahre gekommene Attilahalle in Breisach-Niederrimsingen wurde modernisiert. Im Vordergrund des Auftrags stand die Halle barrierefrei zu machen. Gelöst wurde das über einen Aufzug, der in einen Beton-Portikus integriert wurde. Durch die waagerecht angeordnete Holzschalung bekommt der Beton-Anbau einen besonderen Charakter. Neben dem Aufzug, gelangt man über die breite, repräsentative Betontreppe mit einseitig-geschlossenem Stahl-Geländer, zum Eingang der Halle, welcher durch durch den Einsatz eines raum hohen Glaselements nun bedeutend mehr Helligkeit und Lichteinfall erfährt. Als Bodenbelag wurde hier ein natur-geölter Eichenparkett verlegt, der dem Raum, zusammen mit der neuen Akustikdecke (siehe Detailphotos) aus Holz, einen freundlichen, warmen Charakter verleiht und im Kontrast zum Beton im Außenbereich besonders fein und leicht wirkt.

Weitere Projekte für Sie