Einfamilienhaus mit großen Fenstern

EINFAMILIENHAUS | NEUBAU | 2017 | 180 m²

Der moderne Neubau ist durch sein klassisches Spitzdach gekennzeichnet. Details, wie die innenliegenden Regenabläufe, die modernen Ziegelsteine und der Verzicht auf einen Dachüberstand, bringen die schlichte und reduzierte Form des Gebäudes gut zur Geltung. Der Carport mit Sichtbetonelementen und Holzrückwand verleiht dem Gebäude seinen modernen und exklusiven Charakter.

Eine Besonderheit des Objektes, ist die Über-Eck-Verglasung, wodurch der zentrale Wohnraum im Erdgeschoss Weite und Offenheit erfährt und der unverbaute Blick in den Schwarzwald zur spürbaren Kulisse wird.

Beim Innenausbau wurden bewusst schlichte Materialien eingesetzt. Der edle Betonboden bietet eine gute gestalterische Grundlage für die dosiert eingesetzten Holzelemente. Die Treppenstufen, der Handlauf und die Haustüre aus massiver Eiche, sowie die teilweise aus Holz gerahmten Fensterelemente, können durch den reduzierten Bodenbelag gut in Erscheinung treten. Funktional wurde mit dem Einbau von Falt-Fenstern in Richtung Terrasse der Wohnraum barrierefrei „erweitert“ – Durch die Faltelemente lässt sich, bis auf ein paar Zentimeter, die komplette Fensterfront öffnen.

Der Kaminofen mit vorgebauter beheizbarer Betonsitzbank und dem daneben flächenbündig verbauten Wand-Vitrinen-Schrank für Gläser und Geschirr sind die raffinierten Feinheiten des Neubaus und Ergebnis einer guten Ausführungsplanung und sorgfältigen Entstehungsphase.