Haus B – Großzügiges Einfamilienhaus

Einfamilienwohnhaus |Neubau |2017 |255 m²

Der zweigeschossige und unterkellerte Baukörper mit versetztem Pultdach beherbergt im Erdgeschoss den offenen Wohn- und Essbereich mit Küche, sowie ein Arbeits-bzw. Gästezimmer mit anschließendem Dusch-Bad. Im Obergeschoss befinden sich die Individualräume der Familie, welche aus drei Kinderzimmern mit Kinderbad und Elternschlafzimmer mit Ankleide und Elternbad bestehen.
Die Besonderheit und das Herzstück des Hauses ist der Essbereich mit Luftraum und die große Verglasung über die gesamte Süd-West-Fassade. Somit erfährt der Wohn-/Essbereich im Erdgeschoss Weite und Offenheit und macht den unverbauten Blick in den Süd-Schwarzwald erlebbar.
Die Holzfaltwerktreppe, in Massiv-Eiche ausgeführt, verläuft an der Sichtbetonwand und führt ins Obergeschoss. Von dort aus kann man über die Galerie nochmal den Luftraum über dem Essbereich spüren und den Blick in die Landschaft erleben.
Die Höhe im Dachbereich wird in den Kinderzimmern durch Galerien nutzbar gemacht und dient als zusätzlicher Stauraum für die einzelnen Zimmer. Im Ankleidebereich der Eltern wurde unsichtbar in einem Möbel ein Wäscheabwurf integriert.
In den Sanitärbereichen, der Küche und der Schmutzschleuse wurden dunkelbraune Fliesen verlegt. Der Rest des Hauses wurde mit einem Holzboden aus Eichendielen gestaltet und bildet zusammen mit der Sichtbetonwand, welche sich vom EG ins OG erstreckt einen schönen Kontrast.
.