Bergrettungswache am Feldberg: Startschuss für den Baubeginn

Los geht’s am Feldberg! Für den Bau der Bergrettungswache Feldberg Hebelhof wurde am Freitag, den 24.11.2023, mit der Bauschildenthüllung der Startschuss gesetzt. Auf die Abbruch- und Aufräumarbeiten der nächsten Monate, soll im April 2024 der Spatenstich folgen.
Zuletzt haben wir Ende Januar über dieses Projekt berichtet. Nach einer sehr intensiven Vorplanungsphase zur Finanzierbarkeit des Projekts, freuen wir uns umso mehr über das grüne Licht und den Baubeginn. Gratulation an den Verein zu seiner großartigen Leistung. Was die Bergretter anfassen wird gut! Nach der Einweihung der neuen Bergwacht in Hinterzarten im Oktober freuen wir uns ein weiteres erfolgreiches Projekt in Zusammenarbeit mit der Bergwacht Schwarzwald.

———————————–

DAS PROJEKT:

Neben Umbau – und Sanierungsmaßnahmen der alten Bergrettungswache am Hebelhof ist der Anbau einer Fahrzeughalle sowie weiterer Funktionsräume vorgesehen. Bestands- und Neubau werden miteinander verbunden. Die Bergrettungswache wird mit dem markanten Anbau ein neues Gesicht erhalten.

Zu den Besonderheiten des Entwurfs zählen eine vorwiegend aus heimischen Hölzern gefertigte Holzkonstruktion sowie ein begrüntes Dach, das den Dachüberstand alter Schwarzwaldhäuser zeitgenössisch auslegt. Der Entwurf leistet dabei einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt regionaler Handwerkstraditionen sowie der Neuinterpretation jahrhundertealter Bauweisen.