Heute wird’s nass…

Sehen Sie heute ein Bauteil, das den Bauherren auch gestalterisch sehr wichtig war: Die Badewanne! Da diese einen Hingucker im offenen Elternbad darstellt. Es ist geplant das Podest mit einer schönen Fliese zu belegen, die durch den Backstein nochmal mehr zur Geltung kommt und umgekehrt, der Backstein nicht rustikal sondern edel rüberkommt. Eine weitere Anforderung war jedoch auch der Nutzen: Es sollte eine Sitzgelegenheiten vorhanden sind. Aus diesem Grund hat man sich gegen eine freistehende Wanne entschieden. Und mit dem fast 4m langen Podest ist nun Gestaltung und Nutzen vereint. Sehen Sie erste Eindrücke von der Badewanne und seinen Sie schon gespannt auf morgen, da können Sie sehen, welche Fliesen die Bauherren ausgesucht haben und wie diese in den Bädern wirken. 

Viel Spaß & einen schönen 19. Dezember,

Ihr Architekturbüro Sennrich & Schneider